Meisterliche Feier als Saisonabschluss

Am Samstag lud die HSG zum gemeinsamen Saisonabschluss. Mit dem letzten Heimspieltag der Saison 2017/2018 sollten nicht nur die Herren der Ersten und Zweiten um Punkte spielen, sondern ein großes Rahmenprogramm bot sich den gut 300 Zuschauern und Gästen. Alles fing an mit dem Programm unserer „Kleinen“. Mit Spieleinlagen der E- und D-Jugenden sowie der ehemaligen weiblichen A-Jugend und der Damen startete der Tag um 13 Uhr. In der Halbzeitpause…

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – TV Cölbe 29:27 (13:11)

Ungeschlagen Meister vor grandioser Kulisse Das letzte Heimspiel der Herren stand an und das ausgesprochene Ziel war es, die Meistersaison zu krönen mit 40:0 Punkten. Das enge Hinspiel und die stets sportlich umkämpften Begegnungen der Vergangenheit versprachen Spannung – und diese wurde den rund 300 Zuschauern geboten. Unter lautem Applaus und mit Musik liefen die Hausherren ein. Jeder der Spieler führte dabei ein Einlaufkind aus den Reihen der Minis der…

Weiterlesen >>

Herren II: HSG Hinterland II – TV Burgsolms 17:35 (7:15)

Das letzte Spiel der Saison war für die 2te Garnitur der HSG Männer in vielerlei Hinsicht ein besonderes. Weniger, weil man gegen den Tabellenzweiten spielte und diesen möglichst nochmal ärgern wollte als, dass man zwei Spieler verabschieden musste und ein „neuer“ Torhüter in die Mannschaft zu integrieren war. Vorweggenommen bleibt festzuhalten, Burgsolms zu ärgern klappte nicht. Zwei gute Phasen von jeweils 10 Minuten reichten nicht, um die Gäste in Bedrängnis…

Weiterlesen >>

Herren I: TV Wetzlar II – HSG Hinterland 31:32 (17:17)

Knapper Sieg in hart geführter Partie Dass das Spiel in Wetzlar nicht leicht werden wird, war den Herren aus dem Hinterland durchaus bewusst. Die letzten Jahre hat man sich beim Aufeinandertreffen immer schwer gegen diesen Gegner getan und so sollte es auch dieses Mal kommen. Nach ausgeglichenem Start waren es die Gastgeber, die sich mit drei Toren absetzen konnten. Die Abwehr der Hinterländer fand in den ersten 20 Minuten keinen wirklichen…

Weiterlesen >>

Herren II: TV Wetzlar III – HSG Hinterland II 36:19 (22:9)

Mit nur einem Rückraumspieler und einem Mittelmann aber dafür mit 8 Außen- und Kreisspieler angereist musste die 2te Garnitur der HSG etwas improvisieren. So klappte am Anfang im Angriff recht wenig und in der Abwehr taten sich riesige Löcher auf. Wetzlar nutzte dies und setzte sich früh über 4:0 auf ein Vorentscheidendes 12:3 ab. Durch Tore von Olivier Costi und Maximilian Dreher konnte die HSG kurzzeitig auf 14:8 verkürzen, ehe…

Weiterlesen >>

Damen: FSG Heuchelheim/Erda – HSG Hinterland 11:9 (7:4)

Mit diesem Spiel am Sonntag in Heuchelheim hätten die Damen der HSG Hinterland die Weichen für den dritten Platz legen können. Leider haben sie diese Chance in einem verbesserungswürdigen Spiel verpasst. Die Heimdamen kamen besser ins Spiel und die Hinterländerinnen gerieten in der 6. Minute mit 2:0 in Rückstand. Nach 13 Minuten gelang ihnen schließlich einmal und leider auch das letzte Mal der Ausgleich zum 3:3. Die folgenden Minuten stellten…

Weiterlesen >>

Saisonfinale mit großem Heimspieltag am 21.04.18

Die Handballsaison im Hinterland endet am 21. April mit einem großen Heimspieltag aller drei Mannschaften.Für die Damen und Herren II geht es noch um wichtige Punkte, die Herren der Ersten können ihre ohnehin bislang starke Saison krönen. Doch der Handball steht an diesem Tag nicht alleine im Fokus: Ein großes Rahmenprogramm rund um die Spiele wird geboten und eine prominent-sportliche Überraschung wird es auch zu bestaunen geben. Für die kleinen…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Der vorletzte Spieltag der Saison steht an – alle drei Teams der Aktiven sind dabei auswärts gefordert!  Die beiden Herrenmannschaften müssen in Niedergirmes beim TV Wetzlar antreten, während die Damen bei der FSG Heuchelheim/Erda gastieren. Wer mag, kann gerne bei den Auswärtsspielen vorbeischauen – alle Teams freuen sich über jegliche Unterstützung. Bei der Zweiten und bei den Damen können die noch zu erspielenden Punkte Einfluss auf den Tabellenplatz haben –…

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – HSG Herborn/Seelbach 29:16 (13:7)

Mit Washington im Tor und guter Abwehr 2 Punkte erspielt In Spiel 1 nach der Meisterschaftsentscheidung sollten vor heimischer Kulisse die nächsten Punkte aufs eigene Konto verbucht werden. Das Trainer-Duo Pfeiffer und Otto wünschte sich Spaß auf der Platte, aber dennoch die nötige Konsequenz und Einstellung zu zeigen. Dass Marius Pfeiffer bereits nach fünf Minuten seine Auszeit ziehen musste, war so nicht geplant gewesen: Rückstand und bereits 6 frei verworfene…

Weiterlesen >>

Damen: HSG Hinterland – HSG Herborn/Seelbach II 26:16 (13:8)

  Am Samstag empfing man in heimischer Halle die zweite Garde der HSG Herborn/Seelbach. Den besseren Start erwischten zunächst die Gäste und nach 3 Minuten stand es 0:2 gegen die Hinterländerinnen. Schließlich dauerte es 10 Minuten bis auch sie richtig ins Spiel gefunden haben. Die Abwehrleistung steigerte sich ab da zusehends und die Herbornerinnen hatten immer mehr Probleme Lücken in der heimischen Abwehr zu finden. Auch die Wurfausbeute steigerte sich…

Weiterlesen >>