Rundenabschlussfeier 04.06.16

Hallo liebe Sportfreunde, auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder eine Rundenabschlussfeier! Sie findet statt am Samstag, den 04. Juni 2016 ab 15:00 Uhr in der Schutzhütte in Friedensdorf. Eingeladen ist wirklich jedermann, der sich der HSG verbunden fühlt! (aktive Senioren einschl. A- und B-Jugendliche, Betreuer, Zeitnehmer, Alte Damen und Herren, Helfer, Fans, etc, ….). Die Feier soll auch ein Dankeschön für das sehr gut gelaufene, erste Jahr der HSG sein. Vor allem…

Weiterlesen >>

Ergänzendes Training Kraft/Athletik ab 23.05.16

Ergänzende Trainingseinheit Norbert Pfeil wird jeweils montags, in der Zeit von 20.00 – 21.00 Uhr (Start 23.05.16), im Seniorenbereich ein ergänzendes, freiwilliges, Training mit Schwerpunkt Kraft/Athletik anbieten.  Das Training findet in der Halle der Lahntalschule statt. Teilnehmen kann jeder, entsprechende Motivation wird vorausgesetzt.Das Training findet sowohl in der Halle, als auch Outdoor statt. Deshalb bitte Hallenschuhe und ein 2. Paar für draußen (müssen keine Laufschuhe sein) mitbringen. Speziell für die Beachhandballer (natürlich auch…

Weiterlesen >>

Die HSG Hinterland ist auf Trainersuche

Hinterländer wollen höher hinaus HANDBALL HSG ist nach der zufriedenstellenden ersten Saison auf die Suche nach Trainern BIEDENKOPF Die Handballer /innen aus Biedenkopf, Gladenbach und Buchenau sind im ersten Jahr ihrer HSG zu einer Gemeinschaft zusammengewachsen. In sportlicher Hinsicht stehen am Ende der Saison Mittelfeldplätze zu Buche. Doch die Hinterländer wollen künftig höher hinaus. Die erste Männermannschaft hat als Aufsteiger in die Bezirksliga C Nord den Sprung auf Platz fünf…

Weiterlesen >>

Ein Sieg, eine Niederlage und emotionale Momente gestalten den letzten Spieltag der HSG

HSG Hinterland – TV Homberg 28:23 (12:10): Herren I finden zum Saisonabschluss auf Siegesstraße zurück Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge wollte man am letzten Spieltag der Saison 15:716 zeigen, dass man doch noch gewinnen kann. Zudem ging es darum, den fünften Tabellenplatz zu sichern. Motiviert gingen die Jungs in die Partie gegen den bereits feststehenden Tabellenletzten aus Homberg. Im Hinspiel tat man es sich gegen diese Mannschaft allerdings sehr…

Weiterlesen >>

Herren I verliert nach Schwächephase erneut

TV Wetzlar II – HSG Hinterland 20:19 (9:11) Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge wollte man beim Auswärtsspiel in Wetzlar den Negativtrend beenden. Die ersten Minuten erspielte sich die HSG ein Chancenplus und konnte zügig in Führung gehen. Washington im Tor verhinderte ein Aufholen der Wetzlarer und Felix Biberger zeigte sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr eine beachtliche Leistung. Zwischenzeitlich lagen die Hinterländer mit 4 Toren vorne und…

Weiterlesen >>

Damen beenden Saison mit deutlicher Niederlage

HSG Marburg/Cappel II – HSG Hinterland 22:11 (10:7) In ihrem letzten Saisonspiel konnten die Damen der HSG Hinterland leider nicht mir ihrer Leistung glänzen. Die Gastgeberinnen der HSG Marburg/Cappel II waren sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr den Hinterländerinnen das ganze Spiel überlegen. Vor allem in den ersten 20 Minuten des Spiels schliefen die Hinterländerinnen in Angriff und Abwehr und schafften es nicht dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken….

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Die letzten 3 Auswärtsspiele der Saison stehen am Wochenende an. Die Damen und Herren I müssen bereits am Samstag antreten, die zweite Herren spielt am Sonntag.   Am Samstag, d. 09.04.2016, spielen:   Herren I in Wetzlar. Anwurf 16:00 Uhr. Damen in Marburg. Anwurf 16:00 Uhr.     Am Sonntag, d. 10.04.2016, spielt:   Herren II in Marburg. Anwurf 16:00 Uhr.     Allen Mannschaften viel Erfolg!   Auf geht’s,…

Weiterlesen >>

Damen siegen deutlich in eigener Halle

HSG Hinterland – HSG Herborn/Seelbach II 21:13 (11:8) „Das Spiel war eine schöne Mannschaftsleistung, auf der wir aufbauen können!“, lautete das Resümee von Wolfgang Hof nach dem deutlichen Sieg seiner Hinterländerinnen. Das Spiel gestaltete sich bis zur 10. Minute zunächst ausgeglichen (3:3), jedoch drehten die Gastgeberinnen anschließend auf und zeigten, vor allem aus dem Rückraum, schöne Tore. Bei einem zwischenzeitlichen Stand von 10:3 (23. Minute) holten die Herbornerinnen etwas auf…

Weiterlesen >>