Damen: HSG Hinterland – HSG Großen-Buseck/Beuern 21:15 (12:5)

Im letzten Spiel der Saison ging es im direkten Vergleich mit der HSG Großen-Buseck / Beuern um den zweiten Tabellenplatz. Einmal mehr konnte die HSG personell aus dem Vollen schöpfen. Zu Beginn waren die HSG Damen hellwach und konnten einen 5:2 Vorsprung heraus spielen. Danach schlichen sich viele technische Fehler ein, welche Buseck bis zur 15. Minute zum Ausgleich nutzte. Nach einer Auszeit gingen die Frauen aus dem Hinterland wieder…

Weiterlesen >>

Herren II: HSG Hinterland II – HSG Großen-Buseck/Beuern III 33:17 (17:7)

Die Hinterländer Zweite zeigte ihr bestes Spiel zum Saisonende. Von Beginn an sehr konzentriert starteten die Männer der HSG. Schnell konnte man in Führung gehen und baute diese schon Mitte der ersten Halbzeit auf 8:1 aus. Aggressiv und variabel in der Abwehr und treffsicher im Angriff agierend, war man den Gästen an diesem Tag deutlich überlegen. Das Zusammenspiel von Rückraum und Kreis klappte vorzüglich, so dass Stefan Schneider, mehrfach gut…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Das Saisonfinale der Damen und Herren II steht an! Für die Damen geht es beim Spiel gegen die HSG Großen-Buseck/Beuern um Platz 2 in der Liga. Um 20 Uhr empfangen zudem die Herren der Ersten den Tabellenführer, die HSG Wettertal II. Nach den zuletzt positiven Ergebnissen wird auch hier wieder seitens der Herren alles gegeben werden!  Für Spannung ist also bereits im Vorfeld gesorgt – schaut vorbei und feuert die…

Weiterlesen >>

Herren I: MSG Florstadt/Gettenau II – HSG Hinterland I 22:27 (10:10)

Kämpferische Leistung nach schwachem Start wird mit 2 Punkten belohnt   Nach dem Sieg in der Vorwoche gingen die Herren der HSG hochmotiviert ins Mittelfeldduell gegen die Zweite der MSG Florstadt/Gettenau. Aus dem Hinspiel hatte man noch so einiges gutzumachen, umso ärgerlicher, dass mit Lukas Schneider erneut ein Rückraumspieler ausfiel. Die ersten Minuten der Partie zeichneten sich auf beiden Seiten hauptsächlich durch defensive Höhepunkte aus. Nach einem schnellen Treffer durch…

Weiterlesen >>

Damen: HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II – HSG Hinterland 29:23 (17:10)

Beim bereits feststehenden Meister war die HSG als klarer Außenseiter angetreten. Am Anfang nutzten die Damen aus dem Hinterland die sich bietenden Möglichkeiten konsequent. Nach 15 Minuten führte man mit 7:5. Daraufhin stellten die Dutenhofener ihre Abwehr um. Gegen die nun defensive 6:0 Abwehr ergaben sich deutlich weniger Chancen und diese wurden oft überhastet vergeben. Diese Fehler wurden sofort per Tempospiel bestraft und Dutenhofen setzte sich bis zur Halbzeit mit…

Weiterlesen >>

Herren II: SSV Allendorf – HSG Hinterland 34:27 (21:14)

In einem mäßig schnellen Spiel verpasste die Hinterländer 2te den Start und lag schnell mit 5:1 zurück. Zu harmlos in Angriff und Abwehr agierend lag man zwischenzeitlich sogar 17:10 hinten. Zu keinem Zeitpunkt konnte man in Schlagdistanz kommen, so war die Begegnung bereits zur Halbzeit entschieden. In Durchgang zwei spielten die Hinterländer besser und fassten auch in der Abwehr energischer zu. So konnte man zu Beginn auf 23:19 verkürzen und…

Weiterlesen >>

Jugendberichte vom 23./24.03.2019

Weibliche C-Jugend HSG Hinterland – HSG Marburg/Cappel 11:20 (5:11) Für die weibliche C-Jugend stand am Sonntagnachmittag das letzte Saisonspiel vor der Tür. Ein letztes Mal in dieser Mannschaftskonstellation sollten noch einmal 2 Punkte erkämpft werden. Doch leider konnten die Mädels die Saison nicht mit einem Sieg beenden. Zu Beginn der Partie kam der HSG Nachwuchs mit Dampf ins Spiel und es schien am Anfang, noch ein enges Duell zu geben. Doch…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Am Wochenende wird wieder Handball gespielt! Die Herren der Ersten haben dabei die weite Fahrt nach Florstadt vor der Brust. Die Damen müssen zum Klassenprimus nach Münchholzhausen und treten zum Spitzenspiel an. Die Herren II gastiert in Allendorf und möchte an den Erfolg aus dem Hinspiel anknüpfen. Allen drei Teams stehen schwere Auswärtsspiele bevor, dennoch möchte man den ein oder anderen Punkt entführen.  Am Sonntag steht zudem der letzte Heimspieltag…

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – VfB Driedorf 28:25 (13:13)

Geschlossene Teamleistung bringt wichtige Punkte gegen Tabellenführer Im Hinspiel in Driedorf gaben die Herren der HSG in der Schlussviertelstunde die Partie komplett aus der Hand und verloren in einer emotionalen Partie am Ende auch in der Höhe verdient. Für das Rückspiel nahmen sich die Herren daher vor, ihr Spiel konsequent aufzuziehen und den Tabellenführer zu ärgern. „Wir haben heute nichts zu verlieren: Driedorf ist der klare Favorit! Wenn wir verlieren,…

Weiterlesen >>

Damen: HSG Hinterland – HSG Eibelshausen/Ewersbach II 20:27 (9:14)

Die HSG Frauen konnten in diesem Spiel ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden. Die Abwehr konnte nie an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und im Angriff lief auch nicht viel zusammen. Die wenigen Chancen wurden in der ersten Hälfte von der guten Eibelshäuser Torfrau vereitelt. So wurden mit 9:14 Toren die Seiten gewechselt. Anfang der zweiten Halbzeit konnte man durch Umstellungen in der Abwehr den Abstand auf 2 Tore verkürzen, doch…

Weiterlesen >>