Herren I: HSG Gedern/Nidda – HSG Hinterland 38:24 (21:13)

In der Ferne Nichts entgegenzusetzen Beim weit entfernten Gastgeber aus Gedern/Nidda traten die Herren der HSG mit einer erneut sehr ausgedünnten Mannschaft an. Dies sollte jedoch nicht als Entschuldigung gelten und so setzten die Männer alles dran, die Partie so lange wie möglich offen zu halten. Dies gelang nur bedingt. In den ersten Minuten zogen die Gastgeber direkt mit ihrem Tempospiel an und erzielten mehrere Treffer. Janosch Brück im Tor…

Weiterlesen >>

Damen II: HSG Eibelshausen/Ewersbach II – HSG Hinterland II 22:18 (9:11)

Im letzte Spiel der Saison konnten die HSG Damen der 2ten Mannschaft den ersten Treffer des Spiels markieren. In der Folge glichen die Gastgeberinnen jedoch aus und gingen selber in Führung. Anschließend entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Ab der 25. Minute konnten sich die Gäste wieder einen Vorteil erarbeiten und mit einer 2 Tore Führung in die Pause gehen. In Durchgang zwei entwickelte sich ein ähnlich spannendes Spiel….

Weiterlesen >>

Unser Mixed-Turnier geht in die zweite Runde!

Ende Juni starten wir erneut ein Turnier mit gemischten Teams – ob aktive Spielerin oder Spieler, Anfänger oder Anfängerin ist dabei völlig egal – jede*r kann mitmachen: Alle Spieler*innen, Trainer*innen, Eltern, Fans bzw. anderweitig verbundene Personen unserer HSG Hinterland jeglichen Alters usw. Wir hoffen, dass sich möglichst viele anmelden. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Start wird 11 Uhr sein. Stand jetzt in der Halle in Biedenkopf, ggf. verlegen wir…

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – TSV Södel 31:37 (15:16)

Letztes Aufgebot hält lange mit Im dritten Spiel der Aufstiegsrunde machte die Personalnot erneut die Runde. Glücklicherweise konnte man den Kader mit Marvin Storll, Michael Rohm und Pit Vehrs ergänzen und erhielt dadurch wichtige Wechseloptionen. Für die größte Baustelle im Rückraum stand nach wochenlanger Zwangspause der genesene Marco Otto wieder zur Verfügung, der jedoch noch weit weg von seiner eigentlichen Leistung ist. Auch Spielertrainer Marius Pfeiffer ging angeschlagen in die…

Weiterlesen >>

Damen I: KSG Bieber II – HSG Hinterland 35:19 (19:5)

Im letzten Spiel der Saison ging es für die Damen der HSG auf nach Bieber. Man wollte trotz einer, aufgrund von einigen Ausfällen, dezimierten Mannschaft im letzen Spiel der Saison noch mal alles geben. Die Damen hatten von Beginn an Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und aufgrund von zu schnellen und unüberlegten Abschlüssen wenig Tore erzielt. Hinzu kam die mangelnde Absprache in der Abwehr. Somit ging es mit einem Spielstand…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Die Herren müssen am Wochenende zu Hause antreten – die Aufstiegsrunde geht bereits ins dritte Spiel 🥳 Die Damen der Ersten bestreiten am Samstag parallel ihr letztes Spiel auswärts gegen die KSG Bieber – viel Erfolg bei der spannenden Aufgabe 🎉   Gerade am Samstag in Biedenkopf freuen wir uns über Unterstützung von der Tribüne – schaut vorbei und feuert an. 🙌🏻

Weiterlesen >>

Herren I: TuS Vollnkirchen – HSG Hinterland 31:22 (18:14)

Abschlussschwäche verhindert engeres Ergebnis Im zweiten Spiel der Aufstiegsrunde mussten die Herren beim Favoriten aus Vollnkirchen ran. Erneut mit leicht ausgedünnter Personaldecke benötigten die Herren mehrere Minuten, um in der Partie anzukommen. Den besseren Start erwischte demnach der Gastgeber. Vor allem über die schnelle Mitte erzielte die TuS mehrere Tore sowie über Rechtsaußen. Mit der Zeit kamen die Hinterländer auch besser in die Partie und setzten in der Defensive immer…

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – HSG Pohlheim II 19:24 (11:9)

Gute erste Halbzeit wird nicht belohnt Das erste Spiel der Aufstiegsrunde in der Bezirksliga A geht an die Gäste aus Pohlheim. Die Hausherren aus dem Hinterland mussten bei der Partie auf Kapitän Sebastian Buder, Außen Moritz Dersch sowie den Top-Torschützen Marco Otto verzichten – im Rückraum war die Personaldecke entsprechend dünn. Für den in seiner Heimat verweilenden Fabio Krüger rückte Routinier Michael Rohm in den Kader – an Erfahrung ziwschen…

Weiterlesen >>

Damen I: HSG Hinterland – TV Homberg 21:21 (9:8)

Am Samstag begrüßten die Damen den TV Homberg in Biedenkopf. Bereits nach 37 Sekunden gab’s den ersten Siebenmeter für die Gäste, den Anna erfolgreich parierte. Der weitere Verlauf sah zunächst ausgeglichen aus. Beide Seiten konnten die Bälle einnetzen und auch die Torhüter hatten ihre Chancen zu glänzen. Der Start in die zweite Halbzeit war auch erstmal ausgeglichen, trotz einigen Siebenmetertoren für die Gäste. Doch die Damen aus dem Hinterland hatten…

Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland II – HSG Lumdatal III 18:19 (9:8)

Die zweite Garde der Damen der HSG Hinterland wollte den Zuschauern bei ihrem letzten Heimspiel der Saison eine ordentliche Leistung abliefern. Dieses gelang ihnen auch fast über die gesamte Spielzeit. Über eine sehr gute Abwehrleistung konnte das Spiel zu jeder Zeit offen gestaltet werden. Zur Spielhälfte ging man mit einem Tor Vorsprung beim Spielstand von 9:8 in die Kabine. Die zweite Spielhälfte gestaltete sich zuerst vielversprechend, sodass man sich mit…

Weiterlesen >>