Stellungnahme

Wir stehen hinter Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ✅ Wir müssen an dieser Stelle aber auch mal etwas loswerden, das uns von jetzt auf gleich hart getroffen hat: Der komplette Ausschluss unserer Fans durch den Landkreis. ❌ Es geht uns um euch, um die Verhältnismäßigkeit und somit Benachteiligung auf mehreren Ebenen sowie das Finanzielle und somit unsere Zukunft.  

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – HSG Dilltal II 27:29 (15:17)

Im Geisterspiel, leider sind durch den Landkreis keine Zuschauer mehr zugelassen, gegen die HSG Dilltal war dem Team von vornherein klar, dass die Trauben hoch hängen werden. Dennoch wollte man trotz einiger Ausfälle, das Spiel eng gestalten und am Ende dann vielleicht sogar den Sieg erringen. Das klappte zu Beginn allerdings leider überhaupt nicht, die Abwehr viel zu passiv und der Angriff komplett ohne Druck. Dilltal nutzte dies konsequent und…

Weiterlesen >>

Damen II: HSG Herborn/Seelbach – HSG Hinterland 17:16 (9:5)

Die zweite Garnitur der HSG Damen spielte in der ersten Halbzeit zu verhalten. In der Abwehr wurde nicht zugefasst und im Angriff zu langsam und ohne den nötigen Abschlusswillen agiert. So geriet man bereits nach 10 Minuten mit 4:1 in Rückstand und bis zur Halbzeit mit 9:5 ins Hintertreffen. Gleich mehrere Baustellen wurden folglich in der Halbzeit besprochen und von der Mannschaft in Durchgang zwei umgesetzt. Beherzt in der Abwehr…

Weiterlesen >>

Jugendberichte vom 04./05.12.2021

Männliche B-Jugend HSG Hinterland – JSGmB Wz-Niedergirmes/Rechtenb. 32:25 (18:13) In das erste “Geisterspiel” der Saison ging die MJB der HSG Hinterland mit dem Ziel, die ersten erspielten Punkte aus einem Spiel mitzunehmen. Die Gäste aus dem Raum Wetzlar, welche ebenfalls von der Platzierung auf Augenhöhe waren, kamen zunächst erst nur mit fünf Spielern angereist. Neben der Tatsache, dass in der Halle Totenstille herrschte, war es besonders wichtig mit Energie in…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Die Herren der Ersten erwartet am Wochenende eine schwere Aufgabe mit der HSG Dilltal II. Nicht weniger schwer wird es für die Damen der Ersten in Wettenberg – beiden Teams drücken wir die Daumen, möglichst zählbares zu holen 🙌🏻 Viele Teams sind am Wochenende auswärts unterwegs – bitte informiert euch im Vorfeld, welche Bestimmungen in den anderen Hallen gelten! 😷 Leider gilt für unsere Hinterlandhalle: Keine Zuschauer – auch nicht…

Weiterlesen >>

Jugendberichte vom 27./28.11.2021

Männliche B-Jugend HSG Herborn/Seelbach – HSG Hinterland 35:24 (18:14) Nach zwei Wochenenden ohne Spiel stand für die Hinterländer Jungs in Herborn die nächste Aufgabe an. Zu Spielbeginn konnten sich die Hinterländer einen kleinen Vorsprung von 2 Toren erspielen und vor allem Leon Kraus setzte hier im Angriff Akzente. Leider geriet man nach 15 Minuten vor allem in der Abwehr vollkommen aus dem Rhythmus und ließ die Gastgeber viel zu oft…

Weiterlesen >>

Herren I: TSF Heuchelheim II – HSG Hinterland 24:26 (11:13)

Enges Spiel bringt 2 Punkte Die Herren der Ersten konnten nun im zweiten Anlauf ihr erstes Auswärtsspiel siegreich gestalten. Dass das Spiel in Heuchelheim nicht einfach wird, war im Vorfeld zu erwarten. Mit gleichen Voraussetzungen nach Punkten startete das Spiel und die Hinterländer erwischten dabei den besseren Start. Über schnelle Angriffe und sichere Abschlüsse über Marco Otto gingen die Gäste aus dem Hinterland mit 5:1 in Führung. Leider verlor man…

Weiterlesen >>

Damen I: HSG Hinterland – HSG Grünberg/Mücke 25:32 (12:14)

Keine Punkte waren an diesem Spieltag für die Damen der HSG drin. Dabei sah es zunächst durchaus danach aus, die Punkte im Hinterland halten zu können. In einem ausgeglichenen Spiel, bei dem sich zunächst keine der Mannschaften absetzen konnte, war es bis zum zwischenzeitlichen 12:11 6 Minuten vor der Pause ein auf beiden Seiten hart umkämpfter Schlagabtausch. Einige ausgelassene Torchancen und Fehler in der Verteidigung des gegnerischen Rückraums verhinderten eine…

Weiterlesen >>

Herren II: HSG Lollar/Ruttershausen III – HSG Hinterland II 24:16 (13:8)

Aufgrund verletzter, kranker und verhinderter Spieler ist die Zweite der HSG Hinterland mit dem sprichwörtlich letzten Aufgebot in Lollar angereist. Das Ziel war Schadensbegrenzung, soll heißen möglichst lange mithalten und so wenig Gegentore wie möglich fangen. Nach einer viertel Stunde sah es aber ganz anders aus, denn man war schon mit sieben Toren (10:3) in Rückstand. Nach einer Auszeit und kleinen Änderungen, die bei der Spielerzahl nur möglich waren, konnte…

Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland – VfB Driedorf 10:20 (5:9)

Die 2. Damenmannschaft der HSG Hinterland empfing am Samstagnachmittag den Tabellenführer VfB Driedorf. Zu Beginn gestaltete sich die Partie relativ ausgeglichen, bis sich die Gäste zur Halbzeitpause mit 4 Toren zu einem 5:9 absetzen konnten. Auch nach der Pause haben die Gäste deutlich besser ins Spiel zurückgefunden und jeden Fehler der Hinterländerinnen mit einem Tempogegenstoß bestraft. Schnell geriet man in einem 7 Tore Rückstand. Auch die guten Paraden von Torhüterin Antje…

Weiterlesen >>