Herren I: HSG Eibelshausen/Ewersbach – HSG Hinterland 21:28 (6:15)

Gute erste Halbzeit sichert 2 Punkte Im Nachholspiel unter der Woche setzten sich die Hinterländer beim Nachbarn in Eibelshausen souverän durch. Der Start in die Partie verlief für beide Seiten ein wenig schleppend: Die Gäste gingen zügig mit 2:0 in Führung, doch die Gastgeber verkürzten in der Folge schnell auf 3:2. Nach fünf gespielten Minuten wurde dann Torwart Janosch Brück zu einem ausschlaggebenden Faktor und vereitelte gleich mehrere freie Versuche…

Weiterlesen >>

Jugendberichte 22./23.01.2022

Männliche C-Jugend HSG Hinterland – HSG Hungen/Lich 31:28 (14:10) Im Spiel Erster gegen Zweiter ging es gegen die bislang verlustpunktfreie Spielgemeinschaft aus Hungen und Lich. Das Team hatte sich für diese Partie viel vorgenommen, musste man im Hinspiel doch die bislang einzige Niederlage einstecken. Der Beginn verlief ausgeglichen, wobei auf unserer Seite Fabian Behlert viel Zug zum Tor zeigte und mehrfach erfolgreich war. In der Abwehr verhielt man sich aber zu passiv…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Herren I in Eibelshausen – Jugendspieltag am Sonntag   Bereits heute starten die Herren ins “Handballwochenende” mit dem Auswärtsspiel in Eibelshausen. Es sind 25 Gastzuschauer erlaubt – wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Es gilt Maskenpflicht und 2G +. Am Wochenende spielen einige Jugendteams zu Hause und auswärts. Bitte beachtet die Regeln in den anderen Hallen und das Zuschauerverbot bei unseren Heimspielen.   Allen Teams viel Erfolg!

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – KSG Bieber 29:36 (15:19)

Keine Punkte gegen Spitzenreiter Im ersten Spiel im Jahr 2022 war der Spitzenreiter aus Bieber zu Gast. Bereits im Vorfeld der Partie war klar, dass es nicht einfach wird: Krankheitsbedingte Ausfälle und gerade genesene Rückkehrer machten den Trainingsauftakt im Jahr schwierig und dies zeigte sich von Minute 1 auch im Spiel, doch dies kann für die abgerufene Leistung auch keine Entschuldigung sein. Nach torreichem Anfang setzten sich die Gäste ab….

Weiterlesen >>

Herren II: HSG Hinterland II – HSG Grünberg/Mücke II 20:26 (10:13)

Neues Jahr, aber ohne Glück ist die zweite Mannschaft der HSG Hinterland ins Jahr 2022 gestartet. Im ersten Durchgang konnte man zunächst mithalten allerdings nur zum 2:1 und 9:8 selbst in Führung gehen. Mangelndes Abschlussvermögen und eine zu schlechte Abwehrleistung führten erneut zu einer weiteren Niederlage, die durchaus auch vermeidbar gewesen wäre. Für die HSG Hinterland spielten: Michael Rohm (Tor), Moritz Stremel (5), Pit Vehrs (4), Jonas Ebermann (3), Tobias…

Weiterlesen >>

Jugendberichte vom 15. und 16.01.2022

Männliche B-Jugend HSG Marburg/Cappel – HSG Hinterland 30:23 (16:12) Aufgefüllt durch einige Spieler der C-Jugend begab sich die HSG Hinterland mit 9 Mann zum Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn in Marburg. Die Devise war, die Gegner solange es geht zu ärgern und auch vielleicht was Zählbares mitzunehmen. Dies gelang auch am Anfang und man konnte ein ausgeglichenes Spiel sehen. Leider, so wie zu oft diese Saison, gab es kurz vor der Halbzeit…

Weiterlesen >>

Spieltagspost!

Der Ball fliegt wieder durch die Hallen des Bezirks und auch unsere Teams sind gefragt! Die Herren spielen dabei zu Hause gegen das Top-Team aus Bieber und es kann ein spannendes Spiel erwartet werden. Auch die Herren der Zweiten sowie einige Jugendteams spielen am Samstag in der Hinterlandhalle. Achtung: Es sind keine Fans erlaubt – Nur Offizielle und bei Jugendspielen die Begleitpersonen der Kinder. Für Begleitungen gilt 2G sowie Maskenpflicht…

Weiterlesen >>

Kommt gut ins neue Jahr!

Wir blicken auf ein ereignisreiches und abwechslungsreiches Jahr 2021 zurück und blicken auf ein erneut herausforderndes 2022.   Danke an alle, die unseren Verein und Sport in welcher Form auch immer unterstützen. 💚   Bleibt gesund und bis bald im neuen Jahr!

Weiterlesen >>

Herren I: HSG Hinterland – HSG Fernwald 31:35 (16:20)

Munteres Torewerfen zum Jahresabschluss bleibt ohne Erfolg Im letzten Spiel des Jahres zeigten sich beide Teams in Torlaune. Der Anfang der Partie war dabei bereits torreich und so stand es nach fünf Minuten bereits 4:5. Fernwald kam in der Folge besser ins Spiel und setzte sich ein wenig ab. Bei den Hinterländern zeigte sich vor allem, dass das Zusammenspiel Block-Torwart so gar nicht funktionieren wollte im letzten Spiel des Jahres…

Weiterlesen >>