Damen II: HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach II – HSG Hinterland 16:19 (7:12)

Mit Siegen aus den letzten zwei Spielen reiste man beim Tabellennachbarn an. Durch einen Sieg hatte man die Chance den letzten Tabellenplatz verlassen. Die Vorgabe des Trainers war, aus einer sichern Abwehr heraus das Spiel zu beginnen. Das wurde von der Mannschaft gut umgesetzt und so konnte man sich kontinuierlich bis zur Spielhälfte mit fünf Toren absetzen. Die zweite Hälfte begann mit einem schellen Ballgewinn für die HSG Damen, leider…

März 21, 2017
Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland II – FSG Klein-/Lützellinden II 20:17 (14:6)

Mit kleinem Kader und wenig Wechseloptionen musste die zweite Damenmannschaft an diesem Wochenende antreten. Mit Emma Schmidt und Laetitia Löffler komplettierten 2 Jugendspielerinnen die ausgedünnte Mannschaft. Furios legten die Gastgeberinnen los und zeigten in konsequent zu Ende gespielten Angriffen eine gute Leistung in der ersten Halbzeit. Angeführt von Sabrina Ruopp auf der Mitte, die für Katharina Kurschuss Chance für Chance erspielte und auflegte, komplettierten die Außenspielerinnen mit ebenso wichtigen Treffern…

März 13, 2017
Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland II – HSG Münzenberg/Gambach II 15:14(11:5)

Auf diesen Moment mussten Mannschaft, Trainer und Fans lange warten – umso schöner war der Moment des Schlusspfiffs. In einer von Anfang an von der HSG bestimmten Partie sollte kein Zweifel aufkommen, dass man gewinnen kann. In der ersten Halbzeit stand man sicher in der Abwehr und im Angriff wurden nun auch durch gelungene Spielzüge und tolle Würfen aus dem Rückraum Tor um Tor erzielt. Wenn der Gegner sich trotzdem…

Februar 13, 2017
Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland – TUS Vollkirchen II 17:19 (7:9)

HSG Hinterland II scheitert knapp   In einem sehr bedächtig beginnenden Spiel ging die HSG nach 8 Minuten mit 1:0 in Führung. Danach entwickelte sich ein sehr ansehnliches Spiel, woran beide Mannschaften ihren Anteil trugen. Schön heraus gespielte Tore auf beiden Seiten, führten zu einem Pausenstand von 7:9. Nach dem Wechsel fand die HSG noch einen Tick besser ins Spiel und konnte in der 45. min den Ausgleich erzielen, um…

Januar 16, 2017
Weiterlesen >>

Damen II: HSG Hinterland II – HSG Kleenheim III 25:6 (12:5)

HSG Hinterland II – HSG Kleenheim III 25:6 (12:5) Für die HSG Hinterland spielten: Anna Meschnark (Tor) Larissa Donges (Tor) Luisa Plack, Ines Jasper , Sabrina Ruopp ,Viktoria Pust ,Luisa Jahn (1) ,Ioanna Dannenhaus (1), Leonie-Sophie Debus (1),Daniela Hummel (1), Rana Cetinkaya , Danielle Da Lozzo Melissa Plack (1) ,Kim Strieder (1)

Dezember 15, 2016
Weiterlesen >>

Damen II: FSG Klein-/Lützellinden II – HSG Hinterland II 21:15 (9:7)

Die Damen II der HSG Hinterland mussten zum Tabellenzweiten nach Lützellinden reisen und zog sich sehr beachtbar aus der Affäre. Die HSG führte schnell mit 3:0 und Stand gut in der Abwehr und im Angriff zeigte man sich spielfreudig. Gelungene Spielzüge brachten immer wieder Torerfolge, aber trotzdem kam der Gegner immer besser ins Spiel und so wurden beim Stand von 9:7 die Seiten gewechselt. Nach der Pause ist man dann…

November 23, 2016
Weiterlesen >>

Damen II: Knappe Heimniederlage für die HSG

Damen II: HSG Hinterland II – HSG K/P/G Butzbach II 12:13 (4:5)   Die Zuschauer in der Grundschulhalle in Biedenkopf sahen eine wenig torreiche erste Halbzeit der zweiten Damenmannschaft der HSG Hinterland, mit leider vielen vergebenen Torchancen. Dem ausgeglichenen Halbzeitstand von 4:5 folgte eine abwehrstarke erste Hälfte der 2. Halbzeit beider Mannschaften, in der sich keine Mannschaft klar absetzen konnte. Wieder waren zahlreiche vergebene Chancen und auch technische Fehler hierfür entscheidend….

November 14, 2016
Weiterlesen >>

Damen II: HSG Münzenberg/Gambach II – HSG Hinterland II 22:9 (10:5)

Die 2.Mannschaft musste auswärts bei der HSG Münzenberg/Gambach antreten und konnte das Spielbis zur 10. Minute sehr ausgeglichen gestalten, es stand 3:3. Dann verlor die HSG ihre Linie und leistete viele leichte Ballverluste und man traf im Angriff sehr oft nur den Pfosten, was der Gegner  immer wieder zu leichten Toren nutzte. So stand es zur Halbzeit 10:5. Man hatte sich in der Pause vorgenommen die leichten Ballverluste zu vermeiden und auch in…

Oktober 17, 2016
Weiterlesen >>